Weitere Blut-Screens

Abmagerungs-SCREEN:  Dieses hilft zur Ursachenfindung warum das Tier stetig an Gewicht verliert. Oft hat das Tiere hierbei keinerlei Symptome und offensichtiliche Ursachen bzw. Anzeichen, was der Grund für die Gewichtsabnahme sein könnte, jedoch gibt es fast immer eine Ursache. Um diese heraus zu finden bietet VetScreen Ihnen eines unserer zwei möglichen Abmagerungs-SCREENs an.

  • Abmagerungs-SCREEN I: Enthaltene Parameter sind Parasiten, Darmflora-SCREEN, Kreatinin, Proteine, a-Amylase, Lipase
  • Abmagerungs-SCREEN II: Enthaltene Parameter sind Gesamteiweiß, Albumin, AP, ALT, GLDH, kleines Blutbild und die pankreatische Elastase

Anfalls-SCREEN:  Bei Krankheitssymptomen wie Lähmungen der Hinterhand, Ausfallserscheinungen, Kopfschiefhaltung, Lungen- und Leberentzündungen und Hautgeschwüren, sowie anderen zentral-nervöse Störungen wie Gangstörungen oder Schüttelkrämpfen, Magen-Darm-Problemen wie Erbrechen, Durchfall oder Abmagerung oder Entzündung der mittleren und inneren Augenhaut kann dieses Screen durchgeführt werden, um nach Ursachen zu forschen.

Enthaltene Parameter: Gallensäure, Calcium, Glucose, Neospora-Antikörper, Toxoplasmen-Antikörper+ kleines Blutbild

Entzündungs-SCREEN: Das Entzündungs-SCREEN soll helfen entzündliche Prozesse früh zu diagnostizieren und so rechtzeitig eventuelle Therapien in die Wege leiten zu können. Ein wichtiger Bestandteil des Entzündungsscreens ist das c-reaktive Protein (CRP) bei einem Hund.

Enthaltene Parameter: Albumin, Globulin, CRP und großes Blutbild

Herz-SCREEN: Das Herz ist nicht selten beim Hund ein Organ, dessen Funktionsbeeinträchtigung anfänglich nur schwer sichtbar ist. Es kann beim Hund im mittleren Alter eingesetzt werden, um Erkrankungen möglichst früh zu erkennen.

Enthaltene Parameter: ALT, AST, AP, Harnstoff, Kreatinin, Kalium, Clacium, Magnesium, PO4, Gesamteiweiß, a-HBDH, pro-BNP + kleines Blutbild

Impftiter-SCREEN:

Hier werden Antikörper der empfohlenen Imfpungen überprüft. Diese Untersuchung ist immer dann angezeigt, wenn abweichend von den allgemeinen Impfempfehlungen Auffrischungen weg gelassen werden sollen. Ein solcher Grund kann sein: höheres Alter und kaum Kontakt zu anderen Tieren, Unverträglichkeitsreaktionen / Nebenwirkungen bei vorangegangenen Impfungen, Erkrankungen mit Beeinträchtigung des Immunsystems.

Enthaltene Parameter: Staupe, HCC, Parvo, Leptospiren

Reisekrankheiten-SCREEN: Das Screen umfasst die häufigsten Reisekrankheiten, wie Babesiose, Leishmaniose, Herzwurmerkrankung (Filariose), Ehrlichiose

Enthaltenen Parameter: Babesien-, Ehrlichien-, Leishmanien-Antikörper, Filarien-PCR

Schilddrüsen-SCREEN: Bei der Schilddrüsenerkrankung des Hundes handelt es sich in 95% der Fälle um Unterfunktion der Schilddrüse. Der Mangel an Schilddrüsenhormonen beeinflußt fast alle Organsysteme. Das klinische Bild ist daher sehr mannigfaltig und selten mit typischen Symptomen zu erkennen.

Enthaltenen Parameter: ALT, Cholesterin, Gesamteiweiß, T4, TSH und Thyreoglobulin-AK

Zecken-SCREEN: Dein Vierbeiner kann sich durch einen Zeckenbiss mit verschiedenen Krankheiten anstecken. Hierzu gehören unter anderem Borreliose, FSME, Babesiose, Ehrlichiose und Anaplasmose.

Enthaltene Parameter: ALT, AST, TP, Albumin, Globuline, Harnstoff, Kreatinin, Borrelien-Blot, Anaplasmen-Antikörper + großes Blutbild